EnviQ versenkte Ultrafiltrationsmembran

Die EnviQ®-Flachfolien-Ultrafiltrationsmembranen von QUA wurden speziell entwickelt, um die Bedienung und Wartung von MBR-Anlagen zu vereinfachen. Das innovative Design von EnviQ bietet Produktwasser in Ultrafiltrationsqualität mit einer stärkeren und robusteren PVDF-Flachmembran. Die einzigartigen Merkmale von EnviQ bestehen aus Rückdiffusion und speziell entwickelten Luftverteilern, die die Wascheffizienz maximieren, den Druck senken und die Reinigung reduzieren.

EnviQ-Technologie

Überlegene Membrantechnologie

EnviQ-Membranen haben Milliarden mikroskopisch kleiner Poren auf der Oberfläche, die eine Barriere gegen Verunreinigungen bilden und sauberes Wasser passieren lassen. Wasser wird durch leichtes Saugen durch die Poren gezogen. EnviQ bietet ein gleichmäßigeres und qualitativ hochwertigeres Abwasser unter Verwendung einer fortschrittlichen PVDF-verstärkten Membran und eines proprietären Diffusorsystems. Das proprietäre Luftverteilerdesign sorgt für einen kontinuierlichen Fluss von Luftblasen mit gleichbleibender Größe. Dies verhindert dann, dass sich Feststoffe am Tankboden absetzen oder an der Membranoberfläche haften und septische Bedingungen beseitigt werden.EnviQ-behandeltes Wasser-Diagramm

Darüber hinaus senkt EnviQ die Gesamtkosten für biologische Abwasserbehandlungs- und Recyclingsysteme im Vergleich zu herkömmlichen Belebtschlammverfahren mit Tertiärfiltration. EnviQ erleichtert die Verwendung von MBR, was zu einer effizienteren biologischen Behandlung, einem geringeren Fußabdruck und einem qualitativ hochwertigen Abwasser führt.

MBR kombiniert herkömmliche Belebtschlammtechnologie mit Membranfiltration. MBR kann im Vergleich zu herkömmlichen Verfahren mit einer viel höheren MLSS-Konzentration ausgelegt werden, was Vorteile einer geringeren hydraulischen Verweilzeit (HRT) und einer höheren Schlammverweilzeit (SRT) ergibt. Dies reduziert den Platzbedarf der gesamten Abwasserbehandlung. Darüber hinaus ersetzt MBR Klärbecken / Sedimentationsbecken sowie Medien- und Membranfiltration. Das behandelte Wasser ist sehr überlegen und kann direkt oder als Zulauf zu einer Umkehrosmoseanlage verwendet werden. EnviQ ist in modularer Bauweise erhältlich. Dies gewährleistet die Einfachheit des Designs sowie die Wartung.

Vorteile für EnviQ:

Merkmale und Vorteile

Wert für den Kunden

Patentiertes rahmenloses Membrandesign

Stabile Leistung
Eliminiert tote Taschen, was zur Reduzierung des Biofouling von Membranen führt

Proprietäres Fouling Resistant Membranes & Air Diffuser Design

Untere Opex
Kann mit konstantem Flussmittel betrieben werden und TMP führt zu niedrigerem Energieverbrauch und weniger Reinigungsfrequenz.

Ultrafiltrationsmembran

Höhere Qualität Filtration
Konsequent niedriger Filtrat SDI.

Modulares Design mit einfachem Rack

Einfach zu installieren und zu warten
Benötigt weniger Zeit für die Installation und Entfernung für Wartungsarbeiten

Hohe Feststoffbeladung

Wettbewerbsfähige Preisanpassung

INTERESSIERT IN UNSEREN PRODUKTEN?