Aktuelles

Pressemitteilungen, Blog-Posts und Event-Links, alles an einem Ort!

Wie QUA das Risiko in einer wasserarmen Welt reduziert

QUAs Devesh Sharma hat kürzlich darüber gesprochen, wie wir daran arbeiten, das Risiko in unserer wasserarmen Welt zu reduzieren. Sie können den folgenden Artikel lesen.

iStock-673478810RWir glauben, dass der größte Wert, den wir unseren Kunden bieten, darin besteht, ihnen bei der Bewältigung ihres Wasserrisikos behilflich zu sein. Das bedeutet, alles, was mit Wasserrisiken verbunden ist, zu verstehen und proaktiv anzusprechen.

Das Management des Wasserrisikos umfasst mehrere Aspekte: Planung und Betrieb einer Anlage angesichts der zunehmenden Wasserknappheit an ihrem Standort, Reduzierung der Lebenszykluskosten und Sicherstellung der Betriebssicherheit.

Der Zugang zu einer angemessenen und zuverlässigen Wasserversorgung ist für alle industriellen Anwendungen und natürlich für Gemeinden, die der wachsenden Bevölkerung und Wirtschaft dienen müssen, von entscheidender Bedeutung. Eine angemessene Versorgung mit sauberem Wasser ist für das Wohlergehen von Menschen und Industrie von wesentlicher Bedeutung. Wenn ein Wasserproblem auftritt, können industrielle Aktivitäten beeinträchtigt oder sogar zum Erliegen gebracht werden, und ein Mangel an angemessenem Wasser kann auch verhindern, dass Benutzer ihr Geschäft ausbauen. In größerem Maßstab muss man sich nur Kapstadt ansehen, Südafrika, das mit einer Wasserkatastrophe zu kämpfen hat, um die schlimmen Folgen der schwindenden Wasserversorgung einer Gemeinde zu verstehen.

Das Management von Wasserknappheit erfordert einen ganzheitlichen Ansatz. Das bedeutet, dass wir die Lebensdauer aller vorhandenen Wasserressourcen erhalten und maximieren und wenn möglich neue schaffen müssen. Recycling und Wiederverwendung sind wesentliche Instrumente, um den Lebenszyklus von Wasser zu verlängern und die Zufuhr von Frischwasserressourcen zu reduzieren, wodurch der Wasserfußabdruck minimiert wird. Lösungen wie minimaler oder null Flüssigkeitsausstoß sind häufig mit Recycling und Wiederverwendung verbunden und werden ins Spiel gebracht, wenn der Auslass aufgrund von Vorschriften oder Bedenken hinsichtlich der Umwelt keine Option ist. Da wir uns seit vielen Jahren auf Recycling und Wiederverwendung konzentrieren, bieten wir die tiefgreifende Erfahrung und Technologie Innovation und fortschrittliche Systeme, die benötigt werden, um die Effektivität von Recycling- / Wiederverwendungsprogrammen zu maximieren, selbst die anspruchsvollsten Abwasserströme zu behandeln und dies mit höchster Zuverlässigkeit.

Technologische Fortschritte und intelligentes Systemdesign sind wichtige Aspekte zur Senkung der Lebenszykluskosten, aber auch der Betriebssicherheit. Ausfallzeiten kosten Geld und senken die Produktivität. Bei älteren Anlagen kann die Lösung darin bestehen, die Anlage mit den neuesten Technologien und Best Practices nachzurüsten.

Alle diese Strategien spielen beim Management des Wasserrisikos eine Rolle. Finden Sie heraus, wie Sie mit QUA Ihr Wasserrisiko managen können hier.